Babyschwimmen Wellentanz in Berlin Reinickendorf

MENÜ

Warum Babyschwimmen?

schwimmen-fur-die-kleinen-Babys

Wassergewöhnung und Spaß für Säuglinge und Kinder im Alter von 3 Monaten bis 4 Jahren

Spaß im Wasser und Förderung der Bewegung steht beim Babyschwimmen im Vordergrund. Es werden Griffe und Haltetechniken gezeigt, die Eltern und Kind Sicherheit geben und gleichzeitig viel Spielraum für die Bewegung des Kindes lassen.

Als einzige Kursleiterinnen für Babyschwimmen in Deutschland bieten wir den HEALINGWAVES-Wasserring als Unterstützung für Ihr Kind an. Mit diesem in den USA erfolgreich erprobten HEALINGWAVES-Wasserring können sich Babys und Kinder frei und ohne weitere Hilfestellung allein im Wasser bewegen (siehe Navigationsleiste/Menü „Integratives Babyschwimmen“).

Ab dem Fortgeschrittenen-Kurs wird mit Hilfe von Schwimmflügeln, Schwimmbrettern und speziellen Auftriebskörpern die Motorik gefördert. Der Wasserdruck auf den Körper des Kindes regt Atmung und Kreislauf an und kräftigt die Muskulatur. Durch Bewegungsmöglichkeiten, die weit über die auf festem Grund hinausgehen, wird die motorische Entwicklung vielfältig und zu einem frühen Zeitpunkt angeregt. Von den spezifischen Sinneseindrücken und Lernmöglichkeiten im Wasser profitiert auch die geistige Entwicklung des Kindes.

Das Babyschwimmen bietet Eltern und Kindern eine Zeit inniger Zweisamkeit und des fröhlichen Spiels. Hier finden sie gemeinsam Spaß und Entspannung im Lebenselement Wasser.

ImpressumDatenschutzLinklisteWebdesign by st-reway.de